bereitgestellt von
Alpine X800D-U / INE-W987D One Look Naviceiver Infotainment XL: Bluetooth Plus, DAB+, HDMI, MirrorLink und Fahrzeugklima-Anzeige

One Look Navi jetzt mit DAB+

Abdruck frei seit 26.06.2014

Pressetext

(1862 Zeichen (mit Leerzeichen) / 237 Wörter) Alpine stellt zwei topaktuell ausgestattete Infotainment-Systeme fürs Auto vor - die neuen One Look Naviceiver INE-W987D und X800D-U verfügen über identische Funktions-Vielfalt und sind doch leicht zu unterscheiden. Das X800D-U repräsentiert mit weltweit erstem 20 cm Monitor die noch junge XL-Variante der One Look Navis. Beim INE-W987D ist das etwas schlankere 18 cm Display zum Schutz vor Diebstahl abnehmbar. Zeitgemäße Features beider Geräte machen Lust auf Mobile Media im Auto, neue Komfortfunktionen informieren über das Klima im Fahrzeug oder helfen beim Einparken. Für störungsfreien Radio-Empfang wechselt der eingebaute DAB+ Digital-Tuner im Bedarfsfall automatisch zum empfangsstarken UKW-RDS-Tuner und zurück. Das integrierte Alpine Bluetooth-Plus-Modul neuester Generation sorgt für Audiostreaming und Freisprechfunktionen. Im APP Direct Mode erfolgt die Ton-Wiedergabe aller iPod- und iPhone-Apps über das Autoradio. Dank MirrorLink lassen sich die Apps von kompatiblen Smartphones direkt über den Naviceiver-Touchscreen steuern. Am rückseitigen USB-Eingang lassen sich kompatible Speichermedien anschließen, an den HDMI-Eingang für digitale Zuspieler mit passendem Anschluss wurde ebenfalls gedacht. Die mächtige Bass Engine SQ passt das Gerät dem individuellen Bass-Bedarf an. Dank Alpines TuneIt-App wird aus jedem angeschlossenen iPhone oder Android-Smartphone ein Sound-Tuning-Tool zur klanglichen Feinabstimmung der Infotainment-Systeme, inklusive Download fahrzeugspezifischer Klangprofile. Die TuneIt-App holt außerdem eingehende Facebook-Nachrichten auf die Fahrzeug-Lautsprecher. Eine kräftige 4 x 50 Watt Endstufe ist bereits an Bord, zum Anschluss zusätzlicher Endstufen sind drei 4V-Pre-Outs vorhanden. Die neue iGO PRIMO2-Software und aktuellste Karten von NavTeq machen die Nutzung des Navigationssystems so einfach wie nie zuvor.

Background

(5957 Zeichen (mit Leerzeichen) / 744 Wörter) Alpine stellt zwei topaktuell ausgestattete Infotainment-Systeme fürs Auto vor - die neuen One Look Naviceiver INE-W987D und X800D-U verfügen über identische Funktions-Vielfalt und sind doch leicht zu unterscheiden: Das X800D-U mit weltweit erstem 20 cm Monitor repräsentiert unübersehbar die noch junge XL-Variante der One Look Navis. Beim INE-W987D ist das etwas schlankere 18 cm Display zum Schutz vor Diebstahl abnehmbar und lässt sich in der mitgelieferten Softtasche sicher verwahren. Zeitgemäße Features beider Geräte machen Lust auf Mobile Media im Auto, neue Komfortfunktionen informieren mit realistischer Bildschirmdarstellung über das Klima im Fahrzeug-Innenraum oder helfen beim Einparken.

Die innovativen Headunits punkten mit störungsfreiem Radio-Empfang in allen Lagen, denn der eingebaute DAB+ Digital-Tuner wechselt im Bedarfsfall automatisch zum empfangsstarken UKW-RDS-Tuner und wieder zurück. Das integrierte Alpine Bluetooth-Plus-Modul neuester Generation sorgt für elegantes Audiostreaming - inklusive Textanzeige und ID3-Tag-Unterstützung - sowie für drahtlose Kommunikationsanbindung mit einer Vielzahl nützlicher Freisprechfunktionen. Die Verbindung mit dem iPhone funktioniert schnell und reibungslos, über Simple Secure Pairing lassen sich bis zu fünf Mobiltelefone verbinden - so wird das Telefonieren im Auto zur sicheren Angelegenheit. Wer außerdem auch beim Rangieren auf mehr Sicherheit Wert legt, wird sich über den Rückfahrkamera-Anschluss freuen.

Das flammneue, eingebaute Komfort-Interface zeigt auf dem Infotainer-Monitor den Status von Klima-Automatik und Heizung im Fahrzeug übersichtlich an: Temperatur auf der Fahrer- und Beifahrerseite, aktive Sitzheizung, Innen- oder Außenluft und vieles mehr lässt sich mit einem Blick kontrollieren. Der optische Parksensor informiert zuverlässig über den Platzbedarf beim Einparken. Ein CAN-Bus Adapter ist optional erhältlich. INE-W987D und X800D-U integrieren sich jeweils perfekt in das werkseitig eingebaute System des Fahrzeugs. Spezielle Schnittstellen dienen zur Steuerung der Funktionen über die Lenkrad-Fernbedienung und zur Nutzung des fahrzeugeigenen Bord-Displays, um Informationen der Headunit anzuzeigen, ohne den Fahrer abzulenken.

APP Direct Mode macht’s möglich: iPod und iPhone lassen sich nach dem Anschließen ohne Einschränkung bedienen, während die Ton-Wiedergabe aller Apps eindrucksvoll über das Autoradio erfolgt. Dank MirrorLink lassen sich die Apps von kompatiblen Smartphones sogar direkt über den großen Naviceiver-Touchscreen steuern, das Mobiltelefon kann in der Jackentasche verbleiben. Die Bedienung erfolgt benutzerfreundlich mit Zieh- und Blätterfunktion per Fingerstrich. Über das Touch-Display der Headunit werden zudem gängige Abspielfunktionen angeschlossener USB-Geräte gesteuert, so dass der MP3-Player nicht berührt werden muss.

Das brillante WVGA-Touch-Display sowie die neu designte, intuitive Alpine Benutzeroberfläche machen die Bedienung der Naviceiver zum reinen Vergnügen. Auf den XL-Screen des X800D-U passen extra große Bedien-Symbole. Der Hintergrund beider Geräte ist wahlweise in den Farben Blau, Grün, Rot, Amber oder Schwarz einstellbar.

Am rückseitigen USB-Eingang lassen sich kompatible Speichermedien wie USB-Sticks oder -Festplatten über ein mitgeliefertes Verlängerungskabel anschließen, die 1.000 mA Stromversorgung stellt den stabilen Betrieb tragbarer Datenspeicher sicher. Über die rückseitig zugängliche 3,5 mm Klinken-Buchse werden Filme vom iPod wiedergegeben, oder sie dient als Audio/Video-Eingang für andere portable Mediaplayer. An den HDMI-Eingang für digitale Zuspieler mit passendem Anschluss - wie Smartphones, Digitalkameras oder Spielekonsolen - wurde ebenfalls gedacht.

Der große Bildschirm zeigt jedes Video in Top-Qualität, ein hochwertiger 24-Bit Digital-Analog-Wandler garantiert höchstes Klangniveau. Der Sound lässt sich durch Funktionen wie MediaXpander, 6-Kanal-Laufzeitkorrektur und parametrischen 9-Band-Equalizer individuell regeln; 10 voreingestellte Equalizermodi erleichtern die Bedienung. Die mächtige Bass Engine SQ passt das Gerät dem individuellen Bass-Bedarf an, bietet fünf individuelle Bass-Voreinstellungen mit jeweils sechs Pegelstufen zur Auswahl und stellt dabei automatisch Subwoofer, Equalizer und Frequenzgang auf optimale Klangqualität ein. Bei Bedarf stehen für weitere klangliche Abstimmungen Hoch- und Tiefpassfilter sowie eine Subwoofer-Pegel/-Phaseneinstellung zur Verfügung. Über den optischen Digitalausgang kann der Klang per Soundprozessor nochmals optimiert werden. Eine kräftige 4 x 50 Watt Endstufe ist bereits an Bord, zum Anschluss zusätzlicher Endstufen sind drei 4V-Pre-Outs vorhanden.

Darüber hinaus wird dank Alpines TuneIt-App 2.0 aus jedem angeschlossenen iPhone oder Android-Smartphone eine komfortable Fernbedienung bzw. ein Sound-Tuning-Tool, das die beliebige klangliche Feinabstimmung der Infotainment-Systeme ermöglicht - sowie den Download fahrzeugspezifischer Klangprofile aus der Alpine Cloud.

Die TuneIt-App kann aber noch mehr und holt beispielsweise eingehende Facebook-Nachrichten auf die Fahrzeug-Lautsprecher. Der Eingang einer neuen Mitteilung wird akustisch und optisch mit einem Facebook-Symbol im Display angezeigt; der Autofahrer kann sich die eingegangene Facebook-Nachricht gleich vorlesen lassen und anschließend direkt am Autoradio „Gefällt mir“ posten, ohne das Smartphone in die Hand zu nehmen.

Durch die praktischen Funktionen der neuen iGO PRIMO2-Software wird die Nutzung des Navigationssystems so einfach wie nie zuvor. Es bietet aktuellste Karten von NavTeq für 47 europäische Länder in 29 Sprachen inklusive 30 Tage Karten-Update-Garantie. Realistische 3D- Landschaften und Abbiegehinweise, aktuelle TMC-Auswertung, intelligente Unterstützung bei der Eingabe von Orts- und Straßennamen, interaktive POI-Symbole sowie Speed-Kamera- und POI-Import und machen das Navigieren zum Kinderspiel.

Preis

INE-W987D 1.369,00 Euro
INE-X800D-U 1.499,00 Euro

Firmenkontaktdaten

Alpine Electronics GmbH Wilhelm-Wagenfeld-Str. 1-3 80807 München Deutschland Telefon: +49 (0) 89 / 32 42 64-0 Fax: +49 (0) 89 / 32 42 64-280 Internet: http://www.alpine.de eMail: support@alpine.de

Presseansprechpartner

Herr Peter Brandt Telefon: +49 (0) 89 / 32 42 64-522 eMail: peter.brandt@alpine.de Alpine auf Facebook: www.facebook.com/Alpine.Electronics.GmbH Telefon: eMail:

Firmenportrait

Car-Infotainment-Hersteller mit über 50 Niederlassungen weltweit

Das japanische Unternehmen mit Hauptsitz in Iwaki entstand 1967 als Joint Venture von Alps und Motorola. Seit 1978 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Alpine Electronics. Alpine Electronics gehört heute zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Audio-, Navigations- und Multimediasystemen für den Fahrzeugeinsatz.

Alpine Electronics versteht sich als Service-Partner für den Fachhandel, denn vor allem dort zeichnet man sich durch eine hohe Beratungskompetenz aus, die für den Verkauf technisch anspruchsvoller Produkte unerlässlich ist.

Neben den unter eigenem Namen vertriebenen Geräten erstellt Alpine auch maßgeschneiderte Produkte für namhafte OEM-Partner aus der Automobil-Industrie. Mit seinen mehr als fünfzig Niederlassungen und einem weit verzweigten Netz von Produktionsstätten, Forschungs- und Vertriebsfirmen ist das japanische Unternehmen Alpine heute auf allen Kontinenten vertreten.

Gut die Hälfte der Mitarbeiter arbeitet in den firmeneigenen Produktionsstätten in Japan, Ungarn, Mexiko, Thailand und China, knapp 40 % (!) in der Entwicklung und Forschung und die restlichen 10 % in der Administration und im Verkauf in den zahlreichen weltweiten Niederlassungen.